Bewerber verwalten

Nun ist alles vorbereitet und Sie können mit der täglichen Arbeit beginnen. Diese Funktionen stehen Ihnen jetzt zur Verfügung:

Informationen und Anhänge hinzufügen

Wenn Sie ein Mitglied des Hiring Teams oder ein Administrator sind, klicken Sie einfach auf den Namen eines Kandidaten und beginnen Informationen und Dokumente hinzuzufügen. Alles wird dabei automatisch vom System gespeichert, damit unterwegs nichts verloren geht.

E-Mails schreiben

00012

Eine Übersicht über alle ein- und ausgehenden E-Mails je Bewerber finden Sie im Reiter E-Mails. Um eine neue E-Mail zu versenden, klicken Sie einfach auf E-Mail verfassen. Hier wählen Sie eine bestehende Vorlage mit passenden Platzhaltern oder formulieren den Text frei aus. Soll die E-Mail nicht sofort verschickt werden, so terminieren Sie diese für einen beliebigen späteren Zeitpunkt. 

Kommentare hinzufügen

Nutzen Sie Kommentare, um schnell Gedanken zu einem Bewerber oder zusätzliche Informationen, wie etwa die nächsten Schritte, festzuhalten. Sie können diese wahlweise für das gesamte Hiring Team sichtbar oder als privat gekennzeichnet hinzufügen. Private Kommentare sind ausschließlich für Sie selbst sichtbar, selbst andere Administratoren können diese nicht sehen. Um einen Kollegen gezielt zu benachrichtigen, nutzen Sie "@...", beispielsweise @Katja Wallwitz. Ihre Kollegin erhält dann eine Benachrichtigung und ist sofort im Bilde.

00013

Bewerber bewerten

00014

Um mit Hilfe einer Scorecard eine Bewertung zum Bewerber hinzuzufügen, klicken Sie auf Bewerten. Sie sehen dann alle Sektionen und Fähigkeiten und können mit der Bewertung beginnen. Dafür stehen Ihnen 5 Smileys zur Verfügung, die Ihren Eindruck erfassen sollen. Nutzen Sie das Notiz-Feld, um noch mehr Details festzuhalten. Basierend auf der abgegebenen Wertung kalkuliert OrgOS die Punktzahl dieses Bewerbers für diese spezifische Fähigkeit.

Jede Scorecard enthält automatisch ein Feld für Ihren Gesamteindruck am Ende des Bogens. Dort können Sie auch Ihre persönliche abschließende Empfehlung auswählen. Diese bildet den Prozentwert, den Sie sofort sehen, sobald Sie ein Bewerberprofil öffnen.

00015

Aufgaben

Verteilen Sie anfallende Arbeitsschritte auf alle Mitglieder Ihres Teams. Im Reiter Aufgaben erstellen Sie neue Aufgaben, vergeben ein Zeitlimit und wählen die verantwortliche Person dafür aus. So behalten Sie stets den Überblick über den Fortschritt des Prozesses.

Verschieben oder einer anderen Stellenausschreibung zuweisen

Der Verschieben-Button ist Ihre Abkürzung, um den Bewerber in eine andere Phase zu verschieben. Eine Alternative hierfür bietet das Kanban-Board, hier können Sie die Bewerber einfach per Drag&Drop bewegen. Die letzte Möglichkeit einen Bewerber in die nächste Phase zu verschieben bietet die Schnelldurchsicht. Mit einem Klick auf Ansehen haben Sie alle relevanten Informationen auf einen Blick. Sie sehen die geöffneten Dokumente und können mit einem Klick den Bewerber ablehnen oder in die nächste Phase verschieben.

Falls der Bewerber auch gut auf eine andere Stelle passen könnte, weisen Sie den Bewerber einfach einer anderen Stelle mit einem Klick auf "Einer Stellenausschreibung zuweisen" zu.

Finale Entscheidung treffen

Zum Mitarbeiter umwandeln

Sie haben die perfekte Besetzung für die Stelle gefunden, herzlichen Glückwunsch! Das bedeutet, dass Sie aus diesem Bewerber einen Mitarbeiter machen werden. Gehen Sie dafür auf das Bewerberprofil, klicken auf [...] > Bewerber in Mitarbeiter umwandeln. Dies bringt Sie zu einer Übersicht, wo Sie das Mitarbeiterprofil vervollständigen können. Alle Anhänge werden anschließend automatisch in den Dokumentbereich des Mitarbeiters übertragen. Den neuen Mitarbeiter finden Sie dann auch in der Mitarbeiterübersicht.

Ablehnen

Leider werden die meisten Bewerber nicht Ihren Erwartungen entsprechen, sodass Sie diese ablehnen müssen. Dies können Sie mit einem Klick auf [...] > Bewerber ablehnen hinter sich bringen.

Aus der Stellenausschreibung entfernen

Nur Bewerber, die bereits abgelehnt wurden, können aus einer Stellenausschreibung entfernt werden. Stellen Sie also sicher, dass der Bewerber bereits abgelehnt wurde. Dies sehen Sie ganz einfach, da diese Information in rot direkt oben im Bewerberprofil angezeigt wird. Klicken Sie dann auf [...] und wählen Sie Bewerber für diese Stelle löschen. Falls sich dieser Bewerber auch noch auf weitere Stellen beworben hat, sind die anderen Stellen von dieser Aktion nicht betroffen.

Löschen

Falls ein Bewerber gar nicht zu Ihrem Unternehmen passt, können Sie diese Bewerberdaten komplett löschen. Dies erledigen Sie am einfachsten in der Bewerberübersicht. Gehen Sie dafür auf Recruiting > Bewerber > [...] > Löschen. Dadurch werden alle Daten des Bewerbers inklusive der Anhänge endgültig gelöscht.